Nie wieder Hundeschule – Partnerschaft statt Drill

Ein 5-teiliger Onlinekurs mit Marisa Müller
Moderiert von Gabriele Liesenfeld
Nie wieder Hundeschule? Was soll das denn bedeuten? Ganz einfach: dass wir unser Hunde nicht erziehen oder trainieren müssen, wenn wir ihrer Natur entsprechend mit ihnen umgehen. Wenn wir wissen, was deren Bedürfnisse sind. Das Bedürfnis nach Schutz, Sicherheit, klaren Richtlinien zum Beispiel. Denn das sind tatsächlich Bedürfnisse, die wir erkennen und erfüllen müssen, wenn wir ein harmonisches Zusammenleben mit unseren Lieblingen wollen. Wenn wir ein solches Verhältnis erst einmal etabliert haben, dann können wir gerne beginnen, ihnen Tricks beizubringen oder sie zu trainieren. Das Fundament aber muss immer erst gelegt werden und die Bausteine dafür sind Vertrauen, Liebe und Respekt.
Wie das funktioniert, darum geht es in diesem 5-teiligen Online Kurs mit Marisa Müller, der Expertin in Hundepsychologie. In diesen 5 Zoom-Folgen kannst du Fragen stellen, deinen Hund oder deine Hunde vorstellen und eure persönlichen „Probleme“ bearbeiten. Wir werden eine Gruppe haben, in der du Videos sehen wirst, die das illustrieren, was Marisa vermitteln will und in der du ebenfalls Videos vom „Problem-Verhalten“ deines Hundes oder deines Rudels posten kannst.
Wir freuen uns, wenn du nach diesen 5 Wochen ein ganz neues Verständnis für deine Fellnase hast, aufatmen und eure Partnerschaft genießen kannst.
Teil1: Ein ganz neuer Zugang zum Umgang mit Hunden. Der Unterschied zwischen Training und Hunde verstehen: wir verändern unerwünschte Emotionen, statt Verhalten zu konditionieren.
Teil 2: Unsere Emotionen und wie sie sich auf unsere Hunde auswirken. Statt sich zu ärgern und zu verzweifeln, können wir der Herr oder die Herrin der Situation sein. Ohne Aggression und Strafen.
Teil 3: Hundebegegnungen. An der Leine und ohne Leine.
Teil 4: Ziehen an der Leine. Wie wir entspannt spazieren gehen können.
Teil 5: Wenn wir mehr als einen Hund haben. Verhalten im Rudel und wie Frieden schaffen und erhalten können. Und wie können wir die Bedürfnisse unserer Hunde erfüllen, die allein bleiben müssen.
Daten: 19.2., 26.2., 4.3., 11.3., 18.3.
Jeden Mittwoch um 20 Uhr
Preis: 60 Euro
Hier kannst du dich anmelden:

Meditation „Unser Planet“

Meditation „Unser Planet“
Stell dir vor…du lebst auf einem wundervollen Planeten…
Mehr gibt es nicht zu tun…
In dieser Meditation führe ich dich in diesen Zustand, zu dem du jederzeit heimkehren kannst, wenn du rausgefallen bist.
Für alle unter uns, die sich so wie ich unseren Planeten als unser wunderschönes Zuhause liebevoll vorstellen…
Es gibt nichts zu tun als in dieser Vorstellung zu bleiben.
Wenn ihr so wie ich das neue Jahrzehnt als ein Jahrzehnt der Veränderungen, der Transformation, des Wandels wahrnehmt…es gibt nichts zu fürchten, wenn wir in unserer Vorstellung bleiben.
Wenn ihr euch beständig den Planeten vorstellt, auf dem alle ein friedliches, freundliches Zuhause finden, dann werdet ihr aus diesem Zustand heraus alles tun und sein, was den Wandel bewirkt, den ihr wollt
Viel Freude damit!

Wenn ihr den Link zum Audio haben möchtet, dann könnt ihr hier bestellen:

Ihr bekommt nach der Bestellung einen Paypal-Link, mit dem ihr 5,-€ zahlen könnt. Nach Eingang der Zahlung schicke ich euch den Audio-Link zu!

Du und deine Wundervolle Vorstellungskraft

Vorlesezeit mit Gabriele Liesenfeld
Ich les euch an vier Abenden mein neues Buch vor und es bleibt dabei genug Zeit, eure persönlichen Fragen zu stellen, die ihr vielleicht noch habt in Bezug auf den Umgang mit eurer wundervollen Vorstellungskraft!
Ort: Zoom
Daten: 23., 24., 25., 26. Januar
Zeit: 20 Uhr
Kosten: 20 €