Wie du erkennst, wofür du dich hasst.

Wenn du bedingungslos geliebt werden willst, dann finde heraus, wofür du unter allen Umständen geliebt werden willst. Das ist das, wofür du dich hasst.
Wenn du dich selbst lieben willst, finde heraus, wofür du dich hasst.
Das ist das Ding, das dir im Weg steht.
Wir können diesem Ding gemeinsam auf die Spur kommen. In meinem Online Kurs im am 18. und 19. Februar:

Sei freundlich zu dir!

Dein innerer Kritiker hat ausgedient.

Ich möcht mal ein Kursangebot sehen, das mir nicht sagt, dass irgendwas mit mir nicht stimmt oder dass mir sagt, ich bin perfekt und einzigartig. Beides lässt mich an mir selbst zweifeln. Entweder nicke ich ergeben und versuche mich zu verbessern oder ich frage mich, ob ich wirklich so toll bin. Unser innerer Kritiker schweigt nie…außer wir tun etwas dagegen! 😉

Sei freundlich zu dir!

Ein Zoominar in zwei Teilen mit Gabriele Liesenfeld
Am 18. und 19. Februar, jeweils um 19 Uhr.

Es klingt nicht besonders spektakulär nicht wahr? Freundlich zu dir selbst zu sein als Gamechanger für dein Leben.
Aber wenn du mal darüber nachdenkst, wie oft du unfreundlich zu dir bist, dann wirst du schnell entdecken, dass das eine üble Gewohnheit ist, die dich unglücklicher und unglücklicher macht.
Wie oft schaust du in den Spiegel und denkst schlecht über dich und deinen Körper?
Wie oft machst du dir Vorwürfe, weil du etwas nicht gut genug gemacht hast?
Wie sehr fühlst du Schuld oder Scham, weil andere dich bewerten?
Wie oft hältst du dir Vorträge, in denen es darum geht, was du doch wissen, können, tun solltest?
Wie viele Gedanken machst du dir darüber, was in deinem Leben nicht funktioniert?
All das muss aufhören, wenn du eine nährende Beziehung mit dir, deinen Gedanken und Vorstellungen und deinem Körper willst.
Wenn du ein Leben in Leichtigkeit willst.
Wenn du dich auf jeden Tag freuen willst.
Das ist das Ziel dieses zweiteiligen Online Kurses.
Dass du aufhörst, dich selbst schlecht zu machen, dass du dich schuldig fühlst oder schämst.
Es IST für die meisten Menschen eine lebenslange Gewohnheit und es ist Zeit, sich etwas anderes anzugewöhnen.
Es wird Zeit für Freundlichkeit, die du dir entgegen bringst. Und damit auch allen anderen und der ganzen Welt.

Wann: 18. + 19. Februar, jeweils um 19 Uhr
Wo: auf Zoom
Wie viel: 39,99 €

Anmeldung: