Bedenke was du denkst!

Gestern hat jemand folgenden Satz gepostet:

„Alles was dir geschieht ist Teil
dessen, was dich zu der Zukunft bringt, nach der du gefragt hast. Egal wie es sich anfühlt.“
Und die Kommentare waren euphorisch, so als würden die Leute dadurch Hoffnung schöpfen.
Und ich dachte so… ja klar ist alles, was erscheint ein Teil dessen, was wir kreiert haben und was uns Schritt für Schritt in die Richtung führt, die wir uns vorgestellt haben.
Halt auch der ganze Mist, den wir uns so vorgestellt haben und mit dem wir unbewusst nach einer Zukunft fragen, die wir gar nicht haben wollen!
Wenn wir die ganze Zeit nach dem Partner fürs Leben fragen, unbewusst aber der Ansicht sind, dass das in unserem Alter nicht mehr möglich ist, dann werden wir alle Umstände und Ereignisse so kreieren, dass es uns nicht möglich ist.
Egal – wonach wir in unserem Kopf fragen, mit dem wir die Tausende von Gedanken gar nicht bemerken, die wir so denken.
Also….Gedanken beobachten und bewusst etwas anderes vorstellen, wenn ich mich erwische bei meinen doofen Schlussfolgerungen…die sogenannten Tatsachen ignorieren und meine Wünsche wichtiger machen als die sogenannte Realität – das ist mein Rezept!

Was ihr sucht ist bereits da… entspannt euch <3

Ich glaube wir sind alle die ganze Zeit glücklich…wir sind uns dessen nur nicht bewusst…Und der Grund, weshalb wir immer nach etwas suchen? Weil wir wissen, dass es da ist!

Slået op af Gabriele LiesenfeldSøndag den 13. januar 2019

Erkenntnis des Tages…

Erkenntnis des Tages…
Du bist allein.
Du gehst jeden Schritt allein.
Du erlebst….niemand sonst erlebt das gleiche wie du, selbst wenn die andere Person jeden Schritt mit dir geht.
Wenn du das erkennst, dann erst wirst du wissen, dass du DIR vertrauen kannst.
Du kannst Menschen zu dir einladen, dich mit ihnen verbinden, mit ihnen fühlen, sie in deinen Armen halten.
Doch auch dann bist du allein mit dir.
Aus dieser Erkenntnis erwächst Frieden, Gelassenheit und Vertrauen in dich…denn du bist die Macht, die alles schafft, was sie sich vorgenommen, vorgestellt und erschaffen hat.
Schönes Gefühl…