Wie wärs mit einem Plan für 2019?

Wie oft halten wir uns zurück, weil wir den anderen nicht zur Last fallen wollen.
Weil wir sie nicht in Verlegenheit bringen wollen.
Weil wir nicht wollen, dass sie sich für uns schämen.
Weil wir nicht wollen, dass sie sich unwohl fühlen mit uns.
Wie wärs mit einem Plan für 2019?
Der Plan sieht vor, dass es dir egal ist, wie unwohl die Leute sich mit dir fühlen.
Und der Plan sieht vor, dass es die Hauptsache ist, dass du dich wohlfühlst!
Ich weiß…ganz schön revolutionär
Deswegen ein paar Tipps, wie du das ganz leicht hinkriegst:

1) Lass andere deine Großartigkeit sehen.
2) Erschaffe dein Leben so, dass es für dich funktioniert.
3) Hab Spaß.
4) Hab mehr Geld, als du eigentlich für das verdienst, was du tust.
5) Hab kein Problem, worüber sich zu reden lohnt.
6) Lach zu laut.
7) Genieße es, lebendig zu sein!

Na, ist das ein Plan?

 

Manchmal werd ich atemlos vor Entzücken…

Manchmal werd ich atemlos vor Entzücken, 
wenn ich den Himmel sehe.
Ich weiß nicht was das ist…
Es scheint der Anblick von Schönheit zu sein.
Obwohl… selten fühl ich dasselbe, wenn ich etwas anderes sehe, dessen Schönheit mich berührt.
Es ist etwas an dem, das uns umspannt, umgibt, umfängt… dem Himmel.
Es ist, als wäre er eine Leinwand, auf der ein wissender Maler für uns Bilder entwirft.
Bilder, die uns entzücken und nähren sollen…

Radio-Interview mit Gabriele & Greg vom 19.12.2018

 zum Interview
Mit Klick auf das Logo gelangst du direkt zum Interview auf planetsol.eu

 

Alchemie von Körper und Geist – WIEN 5.-7. April 2018

Alchemie von Körper und Geist
Die Magie des Loslassens…
Wie du deine Kraft findest…mit den Energien des Maoria Haka

Wenn die Alchemie die „Wissenschaft der Transformation“ ist, dass ist dieser Kurs die Tansformation von Körper und Geist.

Wie ist das möglich? Es ist möglich durch Wahl, der Bereitschaft, alte Geschichten loszulassen und von dir zu verlangen, das Powerhouse zu sein, als das du ursprünglich gedacht warst!

In diesem 3-Tages-Kurs verwenden Gabriele Liesenfeld und Greg Bryers all die Werkzeuge, die ihnen dabei geholfen haben, eine neue Realität für sich selbst zu wählen. Ihre Erfahrungen werden dich dabei unterstützen, zu wählen, was wichtig und erstrebenswert für dich ist.

Der Kurs ist eine Kombination sein aus der „Alchemie des Körpers“, der „Magie des Loslassens“ und dem kraftvollen „Haka“ Kurs, der dich in deine Kraft bringt.

Der Kurs wird kreiert aus dem Raum der Alchemie, der Einladung zur Transformation, dem Raum der Dankbarkeit und der Erlaubnis. Wir werden üben, diesen Raum mit energetischer Körperarbeit zu erschaffen und wir werden darüber sprechen, wie man zu diesem Raum WIRD. Das wird dein Leben verändern und dir einen anderen Bewusstseinszustand verschaffen.

Du bist eingeladen zu einer Reise, auf der du Geschichten loslässt, Projektionen, Bewertungen und Schlussfolgerungen aus deiner Vergangenheit. Viele dieser Dinge wurden erschaffen, als du noch ein Kind oder Teenager warst und halten uns in der Vergangenheit fest. Wenn wir uns von diesen Geschichten befreien, dann beginnen wir loszulassen. Und plötzlich sehen wir neue Möglichkeiten, die wir vorher nicht sehen konnten.

Greg wird auch darüber sprechen, welche Macht und Kraft im Haka liegt (eine Tradition der Maori in Neuseeland) und er wird dich einen einfachen Haka lehren. Dabei geht es darum, die Begrenzungen loszulassen, die wir in der Kindheit abgekauft haben, darüber, dass wir zu viel oder zu laut oder zu wild seien. Als man uns erzählt hat, dass man besser nicht auffällt und dass es falsch ist, seine Gefühle auszudrücken.

Im Haka wirst du die Kraft in dir finden, die du unterdrückt hast und nach der du im Außen gesucht hast. Um diese Kraft wieder zu entdecken, bist du eingeladen, die Bewertungen der Vergangenheit loszulassen.

Wenn du all das sein könntest, von dem du tief drinnen weißt, dass du es sein kannst…würdest du es wählen?  Wenn irgendetwas laut „Ja“ in dir sagt, dann laden Gabi und Greg dich bei diesem 3-Tages-Kurs dazu ein.

Angela und Dmitriy, unsere Gastgeber und Übersetzer in Moskau sind der Hit! Danke nochmal und danke an alle Teilnehmer, die so Angst vor dem Haka hatten und dann so viel Energie daraus geschöpft haben! Selbst die, die ganz ruhig dastanden während des Haka waren energetisiert und voller Kraft. Es geht nicht ums wild gucken oder laut stampfen…es geht darum, die eigene Kraft zu spüren. Und das ist allen gelungen! Das hat uns eine Teilnehmerin, stellvertretend für viele gesagt: „Etwas hat sich in mir verändert. Jeder fühlt es, ich fühle es! Eure Wärme, Energie und Sanftheit waren der Türöffner für mich. Ich will es nicht einmal verstehen, nur fühlen. Ich habe diese Tage mit euch in einem Zustand vollkommener Verletzlichkeit verbracht und alle Puzzle-Teile haben sich zusammen gefügt. Ich habe mich hingegeben, hab aufgehört zu kämpfen. Ich habe meinen Körper und alles, mit dem wir verbunden sind, aus einer vollkommen anderen Perspektive gesehen. Der Raum, in den ihr beide mich eingeladen habt, ist ein Raum voller Einfachheit, Zartheit, Liebe, Ehrlichkeit und Verletzlichkeit. Noch habe ich nicht die Worte dafür. Gabi und Greg, ich mache den Haka für euch … voller Dankbarkeit, Respekt und Wertschätzung und umarme euch mit der ganzen Wärme meiner Seele.“

Du bekommst ein Handbuch für diesen Kurs und die Audio-Aufzeichnungen von allen drei Tagen.

ORT:
Villa Totzenbach
3062 Totzenbach, NÖ

Host:
Claudia Weinhappl

Preis:
900,00 €
Für Teilnehmer des Kurses „Alchemy of the body – advanced“,sowie Teilnehmer eines Haka-Kurses: 800,00 €

ANMELDUNG

Alchemie von Körper und Geist – WIEN 5.-7. April 2019